Sadorado hat ein lange fälliges technisches Update spendiert bekommen: Die Fetisch Flatrate ist für mobile Geräte optimiert worden. Das heisst: Egal mit welchem Gerät du die Seite besuchst, die Seite passt sich stets an das aktuelle Display an. Auf diese Weise sind alle Inhalte immer gut lesbar.

» Klicken & Sadorado besuchen »

Sadorado mobil: gleiches Angebot, besser bedienbar

Sadorado auf einem Huawei P9Das Angebot selbst hat sich nicht geändert und ist nach wie vor eines der besten Fetisch Angebote in deutscher Sprache. Jetzt macht es deutlich mehr Spaß im Portal zu stöbern. Die Bedienung ist endlich zeitgemäß.

In der Praxis funktionierte Sadorado auf Android Geräten und unserem Amazon Fire HD 10 wunderbar: Eine responsive Seite wie aus dem Bilderbuch. Auf unserem Desktop Computer war die Seite nicht responsive. Sie skalierte leider nicht mit, wenn wir das Browserfenster verkleinerten.

Sadorado bietet seit 2003 ein breit gefächertes und qualitativ hochwertiges Fetisch Erotik Angebot, das online in Deutschland quasi einzigartig ist.

Wer mehr über die Fetisch Plattform aus dem Fundorado Stall  erfahren möchte, kann sich den Sadorado Artikel auf www.weiber.tv durchlesen. Dort findest Du alle Details zum Portal, die Du wissen musst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.