Dirty Tina 2022

Dirty Tina: Seit 2022 nicht mehr vor der Livecam

Bereits 2021 hat es Dirty Tina angekündigt: Ab 2022 wird die prominente Amateur MILF nicht mehr im Livecam Chat aktiv sein. Die Neuigkeit hat Tina in einem Video auf MyDirtyHobby (MDH) veröffentlicht, das sich die Redaktion von Faircams.net angesehen hat.

Unter anderem kündigt Dirty Tina in ihrem Video an, dass sie etwas neues ausprobieren möchte. Details dazu gibt es im Artikel auf Faircams. Bereits Mitte Dezember gab es einen Finalen Drehtag für Userdrehs. Amateurvideos mit Tina wird es weiterhin geben und Tina wollte zum Jahresende etwas auf Vorrat drehen.

Dirty Tina vermutlich für neue Userdreh-Bewerbungen wieder Live im Chat

Auf ihrem Profil bei MDH schreibt Tina, dass keine weiteren Videos produziert werden und das es keine weiteren Userdrehs geben sird. Es ist nicht jedoch ausgeschlossen, dass es auch weiterhin neue Drehtermine für Userdrehs mit Dirty Tina geben werden wird. Die neuen Bewerbungen werden dafür dann wahrscheinlich im Livecam Chat stattfinden, wenn es soweit ist.

Bis dahin wird es weiterhin regelmäßig neue Clips geben, wenn auch nicht mehr in der hohen Frequenz wie bisher. Neue Dirty Tina Videos wird es nur noch einmal die Woche geben.

Dirty Tina löscht alte Videos

Wer noch ältere Videos von Tina sichern möchte, sollte das schleunigst tun, denn alte Videos werden ab 2022 zumindest auf MyDirtyHobby nach und nach gelöscht.

Hintergrundwissen: Videos, die auf MDH gekauft werden bleiben in deiner Bibliothek gekaufter Videos, auch wenn das gekaufte Video vom Amateur gelöscht wird.

Quelle: https://www.faircams.net/dirty-tina-ab-2022-kein-camchat-mehr/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.